Menu

Die Weiter- und Fortbildungskommission der SIM bietet neu im Sinne der Qualitätssicherung der versicherungsmedizinischen Begutachtung eine Organisationsplattform für Intervisionsgruppen an, dies ganz im Sinne des fachspezifischen und kollegialen Fachaustausches und Dialoges. Die Teilnahme an einer Intervisionsgruppe wird Ihnen akkreditiert.

Falls Sie dafür Interesse haben, bitten wir Sie die SIM-Geschäftsstelle zu kontaktieren.

Die SIM-Geschäftsstelle wird dann anhand Ihrer Meldung einen Vorschlag für die Zuteilung zu einer Intervisionsgruppe machen, wobei die Interessentinnen und Interessenten frei sind, die Gruppen zu wählen. Die definitive Durchführung der Intervisionsgruppen, die Bestimmung der zeitlichen Intervalle der Durchführung und der fachliche Austausch erfolgt autonom innerhalb der Gruppe ohne Mitwirkung der SIM. Ihre Angaben werden den anderen Interessenten kommuniziert.

Ablauf der Akkreditierung

Der Gruppenleiter der jeweiligen Intervisionsgruppe füllt das untenstehende Antragsformular für Credits aus und retourniert es an die SIM Geschäftsstelle (info@swiss-insurance-medicine.ch). Die SIM Geschäftsstelle wird anschliessend den aufgeführten Teilnehmern die persönliche Teilnahmebestätigung zusenden.

Antragsformular Anerkennung von Intervisionsgruppen (DOCX)