Menu

Ausbildung Arzthaftung der FMH/SIM für medizinische Gutachter:innen

Die FMH führt gemeinsam mit der Swiss Insurance Medicine (SIM) ein Arzthaftungsmodul für medizinische Gutachter:innen durch. 

Schwerpunkte

  • Ärztliche Sorgfaltspflicht / z. B. Notfallversorgung, Stellvertretung in der Medizin, Organisationsverschulden, Übernahmeverschulden, medizinische Leitlinien
  • Ärztliche Aufklärungspflicht
  • Ärztliche Dokumentationspflicht / Nachträgliche Abänderung von Patientendaten
  • FMH Gutachten und revidiertes FMH-Ablaufschema
  • Gemeinschaftliches Gutachterkonsilium (GGK)
  • Fehler und no go’s bei den Formulierungen
  • Kommunikation bei einem vermuteten Behandlungsfehler

Datum/Zeit
Donnerstag, 9. Februar 2023, von 15.30 bis 21.30 Uhr

Programm

Ort
Klinik Hirslanden in Zürich

Teilnehmende
Das Seminar richtet sich an Mediziner:innen, die als Gutachter:innen Arzthaftungsfälle begutachten oder dies in Zukunft tun wollen.

Teilnehmerzahl
beschränkt

Kursgebühr 
CHF 500.-

Akkreditierung
SIM:
6 Credits
SIWF:
6 Credits (im Rahmen der erweiterten Fortbildung in allen Fachgebieten)

Anmeldung

Zur Webseite der FMH


Neues Arzthaftungsmodul der FMH und SIM für medizinische Gutachter:innen
Interview mit Prof. med. Nicole Ochsenbein: "Ausbildung Arzthaftung für Medizinische Gutachter:innen in der Romandie"



Vergangene Veranstaltungen

  • FMH/SIM Arzthaftungsmodul 2021

    Die FMH führt gemeinsam mit der Swiss Insurance Medicine (SIM) ein Arzthaftungsmodul für medizinische Gutachter durch. Die nächste Durchführung in der Deutschschweiz findet statt am:

    Datum/Zeit/Ort
    Donnerstag, 2. Dezember 2021, Online live Übertragung

    Thema
    Programm

    Teilnehmer 
    Das Seminar richtet sich an Mediziner, die als Gutachter Arzthaftungsfälle begutachten oder dies in Zukunft tun wollen.

    Teilnehmerzahl
    beschränkt

    Kursgebühr 
    CHF 500.-

    Akkreditierung
    SIM: 6 Credits
    SIWF: 6 Credits (im Rahmen der erweiterten Fortbildung in allen Fachgebieten)

  • FMH/SIM Arzthaftungsmodul 2020

    Die FMH führte gemeinsam mit der Swiss Insurance Medicine (SIM) neu ein Arzthaftungsmodul für medizinische Gutachter durch. Das Seminar richtete sich an Mediziner, die als Gutachter Arzthaftungsfälle begutachten oder dies in Zukunft tun wollen.

    Datum/Zeit/Ort
    19. August 2020 von 15.00 bis 21.30 Uhr an der Klinik Hirslanden in Zürich

    Programm

    Kurskosten:
    CHF 500.-

    Teilnehmerzahl:
    beschränkt auf 50 Personen

    Akkreditierung
    SIM: 6 Credits
    SIWF: 6 Credits (im Rahmen der erweiterten Fortbildung in allen Fachgebieten)

    Am 19. August 2020 referieren Mediziner und Juristen zum Arzthaftungsrecht und zu den Aufgaben des Gutachters bei der Begutachtung von Arzthaftungsfällen. Brennpunkte der Gutachtertätigkeit, innovative neue Ansätze und Fallbeispiele werden interdisziplinär diskutiert.

    Schwerpunktthemen: 

    • Ärztliche Sorgfaltspflicht / z. B. Notfallversorgung, Stellvertretung in der Medizin, Organisationsverschulden, Übernahmeverschulden, medizinische Leitlinien
    • Ärztliche Aufklärungspflicht
    • Ärztliche Dokumentationspflicht / Nachträgliche Abänderung von Patientendaten
    • FMH Gutachten und revidiertes FMH-Ablaufschema
    • Gemeinschaftliches Gutachterkonsilium (GGK)
    • Fehler und no go’s bei den Formulierungen
    • Kommunikation bei einem vermuteten Behandlungsfehler