SIM Jahrestagung 2019

Donnerstag, 21. März 2019


Thema:

Versicherungsmedizinische Themen

Die SIM Jahrestagung 2019 findet am Donnerstag 21. März 2019 am gewohnten Tagungsort im Hotel Arte in Olten statt.

Programm und allgemeine Informationen (Änderungen vorbehalten)

Die Jahrestagung 2019 der SIM befasst sich im ersten Themenblock mit den Gutachtensleitlinien aus medizinischer und rechtlicher Sicht unter Berücksichtigung der Konsensfindung durch verschiedene Fachdisziplinen. Die Beurteilung der gesundheitlichen Beeinträchtigung im Haushalt aus der Sicht der Invalidenversicherung und des Haftpflichtversicherers wird im nachfolgenden Themenblock erörtert. Abschliessend wird das Haushaltassessment vorgestellt.

Im zweiten Teil der Tagung geht es um Aggravation und Simulation aus neuropsychologischer und psychiatrischer Sicht. Das Schlussreferat befasst sich mit dem Thema «Influence des croyances dans les pathologies de l’appareil locomoteur».

Die SIM-Generalversammlung findet von 16.00 bis 17.00 Uhr statt. Die Einladung dafür folgt separat. Hierzu sind alle SIM-Mitglieder herzlich eingeladen.

Wie üblich werden wir im Anschluss an das Programm den Abend gemütlich bei einem gemeinsamen Apéro-riche ausklingen lassen. 

Anmeldungen für die Tagung können via Anmeldeformular vorgenommen werden.

Es würde uns freuen, wiederum möglichst viele von Ihnen an der SIM-Jahrestagung und der SIM-Generalversammlung begrüssen zu dürfen.

Dr. med. Gerhard Ebner, SIM Präsident
Dr. iur. Iris Herzog-Zwitter, SIM Bildungsbeauftragte Deutschschweiz

SIM-Credits:
   5
FMH-Credits:  5

tl_files/firstTheme/Pix ab 2015/Veranstaltungen/SIM JT 2015_6.jpeg

 

Haben Sie eine Jahrestagung verpasst?

Informationen und Unterlagen zu vergangenen Jahrestagungen finden Sie im Bereich Fachwissen nachschlagen unter der Rubrik Jahrestagungen Archiv.