Menu

ICD-11 Somatik

Im Mai 2019 hat die Generalversammlung der WHO die ICD-11 verabschiedet und die Einführung per 01.01.2022 beschlossen. Die Schweiz hat sich bisher nicht klar dazu geäussert, wann und in welchen Teilbereichen der Medizin die Einführung geplant ist. Nicht nur in der Psychiatrie, auch in der Somatik bringt die ICD-11 einige Neuerungen gegenüber der ICD-10. So enthält die ICD-11 neu auch in der Somatik konkrete Beschreibungen (Descriptions) einiger Krankheitsbilder. Viele Kapitel wurden neu geordnet. Die ICD-11 liegt bisher erst in englischer, spanischer, arabischer und chinesischer Sprache vor. Die deutsche Übersetzung ist derzeit in Entwicklung. Im Workshop möchten wir die wichtigsten allgemeinen Neuerungen sowie Beispiele aus den Teilbereichen Rheumatologie und Neurologie aufzeigen. In diesem Kontext werden ebenso Leiturteile des Bundesgerichts besprochen werden.

Datum:
Freitag, 28. April 2023, 09.15 - 12.15 Uhr

Ort:
online via Zoom

Referenten
Dr. med. Jörg Jeger
Dr. med. Marc Oliver Koch
Dr. iur. Iris Herzog-Zwitter

Zeitplan
Dauer 3 Stunden

Akkreditierung
SIM: 3 Credits
SIWF: tbd Credits (im Rahmen der erweiterten Fortbildung in allen Fachgebieten)

Kosten 
SIM Einzelmitglieder: CHF 200.-
Nichtmitglieder: CHF 250.-

Anmeldung